Prepaid – Vergleich: Prepaid Tarife und Prepaid Flatrates nach Bedarf

Prepaid – Vergleich: Prepaid Tarife und Prepaid Flatrates nach Bedarf

Unser Prepaid – Vergleich ermittelt entsprechend Ihren Einstellungen den optimalen Prepaid Tarif oder die optimale Prepaid Flatrate. Zusätzlich haben wir Bedarfsanalysen für unterschiedliche Lebenssituationen erstellt. Diese unterstützen Sie zusätzlich bei der Wahl des geeigneten Prepaid Tarifs zum Beispiel auch mit einer Prepaid Internet Flatrate.
Für alle die wissen was sie wollen, hier unser Prepaid – Vergleich:

Treffen Sie Ihre Auswahl
[]
[]
[]
[]
Tarif Netz Preise Leistungen mtl. Effektivkosten
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 »
? Telekom
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 100 Frei-Min.
  • 100 MB inkl.
  • 10,00 € Guthaben
  • Ohne Laufzeit!
4,90 €* mehr...
Vodafone
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 100 Frei-Min.
  • 100 MB inkl.
  • 10,00 € Guthaben
  • Ohne Laufzeit!
4,99 €*
? Vodafone
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 300 Frei-Min.
  • 750 MB inkl.
  • 10,00 € Guthaben
4,99 €*
Vodafone
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 100 Frei-Min.
  • 100 MB inkl.
  • 4,99 € Guthaben
  • Ohne Laufzeit!
4,99 €* mehr...
? O2
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 100 Frei-Min.
  • 100 MB inkl.
  • Ohne Laufzeit!
4,99 €*
? E-Plus
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 24 ct./MB
  • 250 MB inkl.
  • 15,00 € Guthaben
  • Ohne Laufzeit!
5,00 €* mehr...
? O2
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 100 MB inkl.
  • Ohne Laufzeit!
5,40 €*
? Telekom
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 100 Frei-Min.
  • 100 Frei-SMS
  • 100 MB inkl.
  • 10,00 € Guthaben
  • Ohne Laufzeit!
6,00 €* mehr...
? Telekom
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 300 Frei-Min.
  • 100 MB inkl.
  • 10,00 € Guthaben
  • Ohne Laufzeit!
6,90 €* mehr...
? Telekom
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 100 Frei-Min.
  • 300 MB inkl.
  • 10,00 € Guthaben
  • Ohne Laufzeit!
6,90 €* mehr...
? E-Plus
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 260 Frei-Min.
  • 660 MB inkl.
  • 5,00 € Guthaben
  • Ohne Laufzeit!
6,90 €*
? E-Plus
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 260 Frei-Min.
  • 660 MB inkl.
  • 6,90 € Guthaben
  • Ohne Laufzeit!
6,99 €*
? Telekom
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 100 MB inkl.
  • 10,00 € Guthaben
  • Ohne Laufzeit!
7,40 €* mehr...
? O2
  • 6 ct./Min.
  • 6 ct./SMS
  • 100 Frei-Min.
  • 100 Frei-SMS
  • 500 MB inkl.
  • 12,95 € Guthaben
  • Ohne Laufzeit!
7,95 €* mehr...
? O2
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 24 ct./MB
  • 150 Frei-Min.
  • 150 Frei-SMS
  • 300 MB inkl.
  • 10,00 € Guthaben
  • Ohne Laufzeit!
7,95 €*
O2
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 150 Frei-Min.
  • 150 Frei-SMS
  • 500 MB inkl.
  • Ohne Laufzeit!
7,95 €*
? O2
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 300 Frei-Min.
  • 750 MB inkl.
  • Ohne Laufzeit!
7,99 €*
Vodafone
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 300 Frei-Min.
  • 400 MB inkl.
  • Ohne Laufzeit!
7,99 €* mehr...
? E-Plus
  • 11 ct./Min.
  • 11 ct./SMS
  • 24 ct./MB
  • 300 Frei-Min.
  • 750 MB inkl.
  • Ohne Laufzeit!
7,99 €*
? Telekom
  • 9 ct./Min.
  • 9 ct./SMS
  • 300 Frei-Min.
  • 100 Frei-SMS
  • 100 MB inkl.
  • 10,00 € Guthaben
  • Ohne Laufzeit!
8,00 €* mehr...

*Für die Ermittlung der verbrauchsabhängigen monatlichen Kosten wurden die folgenden Verbrauchswerte zu Grunde gelegt:
25 Minuten Festnetztelefonie, 25 Minuten Telefonie ins Mobilfunknetz, 10 SMS und 100 MB mobile Internetnutzung.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Datenstand: 28.09.2016

 

Prepaid – Vergleich,   Prepaid Tarife und Prepaid Flatrate nach Maß

 


Prepaid Tarif und App-Tipps für Smartphonenutzer

Sie möchten sich ein Smartphone zulegen und wissen noch nicht, ob und welchen Prepaid Tarif Sie nutzen möchten? Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass Sie Ihr Smartphone natürlich auch mit einem Prepaid Tarif nutzen können. Bei voller Kostenkontrolle und mit einer Pepaid Flatrate auch für das mióbile Intenet.

Wichtig bei der Auswahl eines Smartphone – Tarif mittels Prepaid  – Vergleich sind weiterhin die Kosten für Telefonverbindungen und eben die Kosten für die Datenflat. Die Kosten für SMS können Sie vernachlässigen, da Sie sehr wahrscheinlich Messenger wie What’s App nutzen werden und Ihr SMS Aufkommen nur noch sehr gering sein wirf.

Als langjähriger Nutzer einer Prepaidkarte wissen Sie sicher, welches Telefonnetz Sie nutzen möchten und wie Ihr Telefonverhalten ist. Diese Erfahrung hilft Ihnen bei der Voreinstellung der Suchkriterien in unserem Prepaid – Vergleich. Was Sie vielleicht noch nicht beantworten können,  ist die Frage nach der Größe Ihrer Handy Internet Flat. Wir möchten Ihnen dazu ein paar Anhaltspunkte liefern.

Fragen Sie sich bitte zunächst, wann Sie das Internet nutzen und welche Verbindung Sie dabei verwenden. Wenn Sie einen DSL- Anschluss zu Hause haben, können Sie mit Ihrem Smartphone im eigenen W-Lan surfen. Nutzen Sie offene W-Lan Hotspots in Ihrer Umgebung, wird das Datenvolumen, welches Sie für Ihren Datentarif benötigen deutlich geringer ausfallen, als wenn Sie nur das mobile Internet nutzen. Als Anhaltspunkt haben wir Ihnen mal den Verbrauch an Datenvolumen eines Beispielnutzers erstellt:

  • 150 What´s App Nachrichten                  2 MB pro Monat
  • 2 Facebook Updates pro Tag:                2 MB pro Monat
  • 2 Minuten Videos ansehen pro Tag:   120 MB pro Monat
  • 120 Websites aufrufen:                        24 MB pro Monat
  • 10 Mails am Tag empfangen:                 6 MB pro Monat
  • 10 Mails am Tag senden, z.T Bilder:    10 MB pro Monat

Unserem Beispielnutzer würden wir die Nutzung einer  Internet Flat mit 200 MB Datenvolumen empfehlen. Diese finden Sie auch in unserem Prepaid  – Vergleich .

Sie möchten weitere Tipps? Gerne. Hier unser Vorschlag für Ihr Vorgehen:

  1. Wählen Sie unbedingt einen Tarif ohne Vertragsbindung, damit Sie das Volumen Ihrer Prepaid – Flatrate für das Internet noch ändern können.
  2. Gehen Sie davon aus, dass Sie Ihr Smartphone in den ersten Monaten viel nutzen werden. Bestimmt probieren Sie viel Neues aus und suchen zum Beispiel W-Lan Hotspots in Ihrer Nähe. Danach wird sich Ihr Surfverhalten ändern und stabilisieren. Nutzen Sie eine App, um das von Ihnen genutzte Datenvolumen zu tracken und passen Sie dann wenn nötig Ihren Prepaid – Tarif noch einmal an.
  3. Nutzen Sie unseren Prepaid – Vergleich und schauen Sie sich die besten Prepaid Tarife mit Datenflat an.

Prepaid – Vergleich – Direkt – Tarifempfehlung:  N-TV go mit Telefonkosten von 6 cent pro Minute, 500 MB Datenflat und ohne Vertragsbindung für effektive monatliche Kosten von 13,49 €. Dieser Tarif ist von Stiftung Warentest bewertet worden und wird empfohlen.

Prepaid - Vergleich Tipp für Smartphone - StarterHaben Sie sich ein Smartphone mit Android Betriebssystem gekauft und möchten Sie die Funktionen Ihres Smartphones Stück für Stück kennen lernen? Nutzen Sie doch einfach die kostenlose App: Starting Blocks. Starting Blocks vermittelt die Grundlagen der Bedienung von Smartphones mit Android System und  hilft  Smartphone – Startern sich zurechtzufinden. Themen wie Sperrung oder Entsperrung des Smartphones werden genauso vermittelt wie Scrollen, Zoomen und Klicken.  Wir von “Prepaid-Vergleich-Direkt.de” wünschen Ihnen einen schönen Start bei der Benutzung Ihres Smartphones:  Starting Blocks bei Google Play runterladen.

 

 Allnet Flat für Vieltelefonierer

Sie nutzen IPrepaid - Vergleich - Direkt Tipphr Prepaidhandy sehr intensiv und haben schon oft darüber nachgedacht sich eine Prepaid Flatrate zuzulegen. Sie möchten aber eigentlich keinen Vertrag abschliessen und eine Prepaidkarte behalten? Kein Problem!

Fonic bietet eine Prepaid Flatrate für unter 20 € monatlich an. Der Tarif enthält zudem auch eine 500 MB Datenflat. SMS kosten 9 Cent. Optional gibt es für 5 € monatlich auch eine SMS Flat.

Unser Prepaid – Vergleich – Direkt Tipp für Vieltelefonierer:  Fonic Allnet Flat für 19,95 € monatlich.

Eine Prepaid Allnet Flat ist im Übrigen auch eine gute Möglichkeit zu testen, ob sich eine Allnet Flatrate für Sie wirklich lohnt!

 

Prepaid Tarife für klassische Handynutzer

Prepaid - Vergleich für Klassiker

Sie haben noch ein klassisches Handy ohne Schnickschack? Sie suchen in unserem Prepaid Vergleich daher reine Telefontarife und keine Zusatzoptionen wie SMS-Flat oder Internet Flat? Auch hierfür kann Ihnen unser Prepaid – Vergleich gezielte Tarifoptionen anzeigen.

Prepaid – Vergleich – Direkt – Tarifempfehlung: Wenn Sie zum Beispiel wenig Telefonieren, also etwa 50 Minuten in das Mobilnetz und ca. 5 Minuten in das Festnetz pro Monat, dann ist der hellomobil 6 cent Tarif der Richtige für Sie. Dieser Prepaid Tarif kostet effektiv nicht einmal 5 € im Monat.

Prepaid – Vergleich – Direkt – Tarifempfehlung: Sie telefonieren viel in das Festnetz (ca 150 Minuten im Monat) und nutzen das Mobilfunknetz eher weniger bis normal (ca. 50 Minuten im Monat)? Dann können Sie die monatlichen Kosten für Ihr Prepaidhandy bei unter 10€ belassen, wenn Sie den 9 cent Tarif von Blau nutzen. Glauben Sie nicht? Probieren Sie die beschriebenen Suchkriterien in unserem Prepaid – Vergleich doch einfach mal aus.

 

Prepaid  - Telefonate ins und vom Ausland

Prepaid - Tarife für Telefonate in das Ausland Sind Sie häufiger im EU-Ausland unterwegs dann ist unsere Prepaid – Vergleich – Direkt – Tarifempfehlung: der blau.de 9 Cent Tarif. Mit diesem kann man aus allen EU Ländern und der Schweiz nach Deutschland für 9 Cent telefonieren. Den selben Preis zahlt man auch für Gespräche aus Deutschland in diese Länder.
Allerdings fallen wie bei anderen Anbietern Kosten bei eingehenden Gesprächen im Ausland an. Im Fall des 9 Cent Tarifs sind es 8 Cent je Gesprächsminute. Eingehende SMS kosten nichts. Eine Alternative, um diese Kosten für eingehende Gespräche zu sparen, wäre eine lokale Simkarte (mit lokaler Nummer) mit günstigen Kosten für Gespräche nach Deutschland vor Ort kaufen. blau.de nutzt in Deutschland das eplus Netz.

Im o2 Netz empfehlen wir Ihnen für Telefonate von Deutschland nach Europa den USA und Kanada den in unserem Prepaid Vergleich aufgeführten Tarif Fonic Classic. Hier gibt es Gespräche von Deutschland ins Festnetz von Europa, den USA und Kanada  für 9 Cent je Minute und Gespräche von Deutschland in Mobilfunknetze von Europa, den USA und Kanada für 29 Cent je Minute.

ACHTUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise auf den Seiten der Anbieter und die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Eine automatische Abschaltung von Auslandstelefonaten bei Guthabenüberschreitung erfolgt bei keinem Prepaid Anbieter.

Hier ein relevanter Beitrag des c´t Magazin mit Tipps zu Telefonaten in das Ausland

 

 

Prepaid Handy für Senioren

 

Prepaid - Handy für SeniorenZunächst sollten Sie sich die Frage stellen, ob Sie ein Handy nur für Notfälle oder ständig nutzen möchten. Bei Telefonen, die nur für den Notfall genutzt werden sollen, beachten Sie bitte, die Laufzeitbegrenzung der Prepaidkarte. Das Guthaben verfällt in der Regel nach einem Jahr, die Karte wird dann deaktiviert. Eine echte Alternative dazu kann das Angebot von Drillisch Telecom sein. Diese Prepaidkarte hat keine Laufzeitbeschränkung. Auch die Karte von Fonic ist für ein Notfallhand geeignet, da Sie keine Laufzeitbeschränkung aufweist.

Da Minutenpreise im Falle eines Notfallhandys weniger relevant sind, achten Sie zunächst auf die Preise der Karte und deren Laufzeit.

Prepaid – Vergleich – Direkt – Tarifempfehlung: Eine kostenlose Prepaid – Karte, allerdings mit Laufzeitbegrenzung bietet Ihnen Netzclub an.

Wenn Sie Ihr Telefon regelmäßig nutzen möchten, um Ihre Lieben zu erreichen, dann achten Sie bitte auf die Höhe der Verbildungskosten bei Prepaid Tarifen. Prepaid – Vergleich – Direkt – Tarifempfehlung: Drillisch telecom bietet mit  Hellomobil 6 Cent für 6 cent je Minute Verbindungen in alle Telefonnetze an.

Nutzen Sie auch unseren Prepaid Vergleich und finden Sie Ihren optimalen Tarif.

Wenn Sie im Übrigen neben einer  Prepaidkarte auch nach einem neuen Prepaidhandy ganz nach Ihrem Bedarf  suchen, empfehlen wir Ihnen gezeilt nach einem Seniorenhandy zu suchen. Es gibt verschiedene Internetseiten dazu. Wir zeigen Ihnen hier ein gutes Beispiel für eine solche Internetseite zum Thema Seniorenhandy.

 

Prepaidkarte für Kinder

Prepaid - Vergleich für FamilienIhr Kind möchte allein aus der Schule nach Hause gehen? Damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, geben Sie Ihrem Kind ein Handy mit. Achten Sie bei der Auswahl der Prepaid Tarife auf günstige Minutenpreise. Auch sollte der Prepaidanbieter günstige SMS-Preise bieten. Sollte Ihr Kind ein Smartphone besitzen, achten Sie auf günstige Internet Preise und sortieren Sie unseren Prepaid – Vergleich entsprechend.

Tipp: Programmieren Sie die Kurzwahltasten auf dem Telefon, damit Mama, Papa, Oma und Opa oder die Freunde jederzeit erreichbar sind.

 

Prepaid Vergleich für Studenten

Prepaid - Karte für Studenten

Sie surfen mit Ihrem Smartphone meist über das W-Lan der Uni, öffentliche Spots oder im Studentenwohnheim und wollen nur die “W-Lan-Lücken” mit Ihrem Prepaidtarif abdecken? Gut, dann nutzen Sie  unseren Prepaid – Vergleich und achten Sie auf die günstigen Prepaid Flatrates für die Nutzung des Internets. Aktuell ist Hellomobil der günstigste Prepaidanbieter. Der Prepaid Tarif mit dem Namen hellomobil 6 cent bietet mit 19 cent pro MBit Datenvolumen die günstigsten Konditionen.

Sollte sich das von Ihnen gedownloadete Datenvolumen auf 100MBit pro Monat beschränken und Sie mit einem werbefinanzierten Prepaid Tarif einverstanden sein, dann nutzen Sie das Angebot von Netzclub. Die 100 MBit pro Monat sind dann sogar kostenlos.

Alles Gute für Ihr Studium und viel Spass mit Ihrem neuen Prepaidvertrag.

 

Prepaid – Card for foreigner

Prepaid - Vergleich for ForeignerHello and welcome to Germany. If you are here on vacation, business tripp or practical time do not distress yourself because of high phone costs, just use our Prepaid – Card Compare Tool, named Prepaid Vergleich, and seach for the low price prepaid tariff. Just click here to reach the Prepaid – Provider – Compare Tool (Prepaid Vergleich):

Prepaid – Vergleich – Direkt – Tarif – Recommendation: If you use a smartphone, be aware that hellomobil is currently providing its services for the lowest price of 0.19€ per MBit download. Just click here If you want to close the contract with hellomobil – it is the tariff named: hellomobil 6 cent.

If you do not download more that 100 MBit per month and you are able to allow advertising, you can use the Prepaid – Card of  Netzclub. Until 100 MBit Data download is free of charge.

Please be aware that you will be asked for an adresse in germany to buy your Prepaid Card by any Prepaid Provider.

 

Prepaidhandy für Superhelden

Prepaid - Vergleich für Superhelden

Gut das Sie da sind! Getreu dem Motto: “Es werden wieder Helden gesucht” brauchen wir Sie um die Welt ein bisschen schöner zu machen. Bevor Sie anfangen, Ihre Heldentaten zu vollbringen, denken Sie daran sich ein Handy für Ihre Anrufe bei Feuerwehr, Polizei und Presse zu besorgen. Achten SIe dabei auf Minutenpreise, falls Ihr Pressetermin mal wieder länger dauert.

Für moderne Superhelden mit Smartphone gibt es Prepaid Tarife mit günstigen Prepaid Flatrates zur Nutzung des mobilen Internets. Hierzu klicken Sie auf unseren Prepaid – Vergleich schauen Sie nach günstigen Prepaid Flatrates.

Prepaid – Vergleich – Direkt – Tarifempfehlung: Aktuell ist hellomobil 6 cent mit 19 cent pro 1 Megabit Datenvolumen Download der günstigste verfügbare Prepaidanbieter für Sie. Damit können Sie alle Fans in Ihren social networks über Ihre Heldentaten informieren.

Prepaid – Vergleich – Direkt – Tarifempfehlung: Ihr gedownloadetes Datenvolumen beschränkt sich auf 100MBit pro Monat? Ein werbefinanzierter Prepaid Tarif stört Sie nicht? Dann nutzen Sie den Tarif von Netzclub. Die 100 MBit Datenvolumen pro Monat sind sogar kostenlos.

Prepaid – Vergleich – Direkt – Lexikon

Was bedeutet Prepaid?

“prepaid” stammt aus dem englischen Sprachschatz und bedeutet Vorauszahlung “voraus” (pre) “bezahlt” (paid). Das Gegenteil davon ist Postpaid , also “nach” (post) “bezahlt” (paid). Postpaid liegt vor, wenn Sie einen Mobilfunkvertrag abschließen, bei dem Telefonkosten per Rechnung abgegolten werden.

Bei der Nutzung eines Prepaid – Handys  werden Telefongebühren im Voraus bezahlt. Die monatlich zu entrichtenden Gebühren entfallen. Der Kunde hat somit eine Kostenkontrolle, da er in der Regel nicht über das bereits im Voraus bezahlte Guthaben hinaus telefonieren kann. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang unsere Anmerkungen für Telefonate in das Ausland unter der Rubrik: Prepaid Telefonate in das Ausland im Prepaid – Vergleich – Direkt – Lexikon

Prepaid Handys machen aufgrund der Kostenkontrolle Sinn für Kunden, die keine Vertragsbindung eingehen möchten. Vor einiger Zeit galt, dass Prepaid – Tarife immer ein wenig teurer sind, als die Telefontarife von Mobilfunkanbietern mit Postpaid – Verfahren. Im Laufe der letzten Jahre sind die Prepaid – Tarife immer preiswerter geworden und die Preisunterschiede zwischen Prepaidanbietern und klassischen Mobildfunkanbietern mit Vertragsbindung sind verschwindend gering. Als Tarifoptionen können sogar Flatrates gebucht werden. Genau deshalb erfreuen sich Prepaid Handys immer noch großer Beliebtheit und günstige Prepaidtarife sind gefragt. Wie bei allen anderen Produkten, sollten Sie Vergleichsportale nutzen und sich vor Abschluss eines Prepaid – Vertrags informieren. Hier geht es zu unserem Prepaid – Vergleich

 

Ab wann kann man einen Prepaid – Vertrag abschließen?

Die meisten Prepaidanbieter erlauben einen Vertragsabschluss mit Personen im Alter von mindestens 16 Jahren, bei Einverständnis der Erziehungsberechtigten.

Finde Deinen Prepaidtarif in unserem Prepaid – Vergleich 

 

Rufnummernmitnahme – Warum und wie?

Wenn Sie Ihr Prepaid Handy schon länger haben, kennen Ihre Freunde und Bekannte die Telefonnummer mit Sicherheit. Wenn Sie den Tarif wechseln, sollte die Telefonnummer möglichst gleich bleiben, da Sie sonst alle mühselig über Ihre neue Nummer informieren müssen. Eine Rufnummernmitnahme oder auch Rufnummernportierung wird bei den meisten Prepaid Anbietern mitlerweile angeboten. In unserem Prepaidvergleich können Sie die Option “Rufnummernmitnahme” sogar voreinstellen. Bitte beachten Sie, dass bei dieser Voreinstellung des Prepaid Vergleich,  Prepaid Tarife oder Prepaid Flatrates ohne Rufnummernmitnahme nicht angezeigt werden.

Und wie funktioniert das Ganze? Bestellen Sie einfach bei Prepaid – Vergleich – Direkt Ihren neuen Prepaid Tarif und geben Sie während des Bestellvorgangs an, dass Sie Ihre Rufnummer mitnehmen möchten. Der neue Anbieter wird Ihnen dann ein Formular zukommen lassen, welches Sie vollständig ausgefüllt an den neuen Anbieter zurücksenden müssen. Den Rest erledigt dann Ihr neuer Prepaid Anbieter.

Sollten Sie Ihren alten Vertrag bereits gekündigt haben, geben Sie bei der Bestellung des neuen Prepaid – Tarifs bitte an, dass Sie eine Rufnummernmitnahme wünschen. Sie müssen dem neuen Anbieter dann die Kündigungsbestätigung des alten Prepaid Tarif zukommen lassen. Um die Rufnummerportierung kümmert sich dann der neue Prepaidanbieter.

 

Zurück zum Prepaid – Vergleich